Im Pflichtschulbereich haben im Schuljahr 2017/18 etwa 18 Prozent der Kärntner Schüler/innen eine andere Erstsprache als Deutsch. Insgesamt sind an unseren Schulen etwa 60 Erstsprachen vertreten. Warum sollte man die Erstsprachen der DaZ-Kinder in den Lernprozess mit einbeziehen? >>weiterlesen>>